Wissenschaft & Forschung

Schönbrunn Group

Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Restaurierungsarbeiten und zu historischen und kunsthistorischen Forschungsprojekten.

Das eMuseum geht online

Die von der Schönbrunn Group verwalteten Schlösser mit der jeweiligen historischen Ausstattung, dem beweglichen Inventar, sind seit 1994 in einer Datenbank erfasst. Ebenso erfasst wurden laufend die Ankäufe für die firmeneigene Sammlung mit Schwerpunkt Kaiserin Elisabeth, die mittlerweile zur weltweit größten Sisi-Objektsammlung gehört. 

Die zunehmende Digitalisierung ermöglichte historische Ausstattungen und Sammlungsobjekte in Datenbanken zu visualisieren, professionell zu beschlagworten und im letzten Schritt diese Bestände auch online zur Verfügung zu stellen. 

Ein digitales und weltweit verfügbares Angebot der Schönbrunn Group

Die Schönbrunn Group hat sich im Jahre 2018 aufgrund der zukunftsorientierten Digitalisierungsstrategien des Unternehmens für die Sichtbarmachung der Objektsammlungen entschieden. Mit eMuseum können die Prunk- wie auch die Privaträume der vom Unternehmen geführten und beforschten Standorte Schönbrunn, Sisi Museum / Kaiserappartements und Schloss Hof digital besucht und bestaunt werden, ebenso wie die beweglichen Objekte, die zur authentisch historischen Ausstattung gehören. Spannend für KuratorInnen und interessierte BesucherInnen wird auch der firmeneigene Sammlungsbestand sein, u.a. auch Kaiserin Elisabeth-Objekte, von dem üblicherweise nur einzelne Objekte bei temporären Sonderausstellung zu sehen sind.

Schloss Schönbrunn Mobile App

Schönbrunn

Mobile App